Vorschaltseite Geschwister-Scholl-Gymnasium Garbsen

Vorschaltseite Geschwister-Scholl-Gymnasium Garbsen

Schließung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit dem Entschluss der niedersächsischen Landesregierung zur Eindämmung der Virusausbreitung am 13.03.2020 schließt das Geschwister-Scholl-Gymnasium Garbsen-Berenbostel ab Montag 16. März bis einschließlich 17. April 2020.

Die Erteilung von Unterricht ist während dieser Zeit untersagt. In Ausnahmefällen ist eine Notbetreuung für diejenigen Kinder der Jahrgangsstufen 5-8 in der Zeit zwischen 08.00 und 13.00 Uhr, deren Eltern in systemrelevanten Bereichen arbeiten, gewährleistet. Dazu zählen insbesondere Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Katastrophenschutz, Justiz- und Vollzugsbedienstete und vor allem Berufe des Gesundheitsbereichs und der Pflegedienste. Wir bitten Sie sehr herzlich, diese Notbetreuung nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn es nicht anders geht. Vor etwaiger Inanspruchnahme der Notbetreuung sollten Sie in jedem Fall über folgende Mailadresse: info@gsgberenbostel.de mit uns Kontakt aufnehmen, um besser planen zu können. Nur in sehr gut begründeten Härtefällen können auch andere Kinder in diese Maßnahme einbezogen werden. Auch dazu ist unbedingt eine Kontaktaufnahme über o.g. Adresse nötig.

Sämtliche geplante Informationsveranstaltungen und Elternabende sind auf die Zeit nach den Osterferien verschoben. 

Zusätzlich sind von der Landesregierung alle Schulfahrten, Exkursionen und dergleichen bis zum Ende des laufenden Schuljahres untersagt und finden dementsprechend nicht statt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie diese Krise heil und unbeschadet überstehen und so bald wie möglich eine Rückkehr zur Normalität möglich sein wird.

Mit den besten Wünschen

die Mitarbeiter des Geschwister-Scholl-Gymnasiums